• info@heartforukraine.com

ARTdespite 2020 / Die Ausstellung

  • -
82901521_2722487374463519_876842608842768384_o

ARTdespite 2020 / Die Ausstellung

Vom 29 Januar bis 29 Februar 2020 fand wieder unsere Ausstellung ARTdespite statt. Sie fand in Räumlichkeiten und mit Unterstützung des Saitenflügel-Konzertsaals im Künstlerhof statt.

Im Rahmen der Ausstellung präsentierten wir stolz die Ergebnisse aus fast fünf Jahren des Projekts MUSIK RETTET – die Arbeiten unserer Schützlinge – Zeichnungen, Gemälde, Grafiken, Fotografie und Handarbeit. Zumindest für uns sind diese Arbeiten nicht einfach “Kinderarbeiten”, sondern vollwertige Kunstwerke.

84263578_2740270369351886_2307805534390059008_o     84084767_2740271472685109_1005541067644207104_o

 

Info zu der Ausstellung und Kunstwerken HIER 

Fotobericht aus der Ausstellung HIER 

 

Während der Ausstellung gab es etliche Veranstaltungen. Unter anderem wollten wir den Besucher*innen die Gelegenheit geben, über die Einzelheiten des Projekts MUSIK RETTET  mehr zu erfahren und die Aktivist*innen hinter dem Projekt persönlich kennenzulernen.

Am 29. Januar eröffneten wir die Ausstellung mit einem Konzert, bei dem Michiko Lena Feuerlein, Kosuke Yoshikawa, Ferdinand Ries (Violine) sowie Studierende der Feuerlein Geigenakademie musikalisch mitwirkten.

Am 31. Januar fand das Kammerkonzert “Auf den Flügeln der Sehnsucht” mit Marina Bondas (Violine) und Olga Monakh (Klavier) statt.

Am 06. Februar leitete unser Künstler Alan Meyer einen Zeichenworkshop für Anfänger und Fortgeschrittene. Musiker mit Instrumenten standen Modell.

Am 07. Februar fand die lyrisch-musikalische Performance “twoheARTs” statt, mit der Lyrikerin Nadiiia und Geigerin Marina Bondas

Am 09. Februar trat bei uns die wunderbahre Musikerin Ganna Gryniva mit ihrer „Space Folklore“ – Vocal solo performance auf.

Und schließlich am 29. Februar fand die Finissage mit einem Konzert und einer kleinen Auktion statt. Bei dem Konzert traten Studierende und Schüler der Feuerlein Geigenakademie auf, mit Yannick Wirner am Klavier.

 

Wir bedanken uns ganz herzlich bei allen Mitwirkenden für ihren künstlerischen Beitrag!

 

 

Ein weiteres Ziel der Ausstellung war, Spenden für unsere anstehenden Projekte zu sammeln. Es wurden einige Bilder, Grafiken und Fotos verkauft, der Gesamterlös kommt dem Projekt MUSIK RETTET zugute. Unsere Spendenkasse freute sich auf insgesamt 1123 €, weitere Spenden und Erlös aus dem Bilderverkauf kam auf unser Spendenkonto nach der Ausstellung.

 

Und nicht zuletzt bedeutete der Erfolg der Ausstellung eine große Anerkennung für unsere Schützlinge. Diese Anerkennung trägt ihrer Stärkung und Selbstwertgefühl bei.

 

Wir bedanken uns beim Saitenflügel-Konzertsaal im Künstlerhof, bei Michiko Feuerlein und Yannick Wirner für die wunderbare Ausstellungsmöglichkeit und eine warme Aufnahme! Wir bedanken uns bei den talentierten jungen Musiker*innen der Feuerlein Geigenakademie sowie bei den erwachsenen Künstler*innen für ihren musikalischen Beitrag.

 

Herzlichen Dank an alle unsere Besucher*innen und alle unsere Unterstützer*innen!

 

Herzlichen Dank an die Botschaft der Ukraine in Bundesrepublik Deutschland für die freundliche Unterstützung!

 


Bankverbindung für Spenden

Ukraine Hilfe Berlin
IBAN: DE24 8306 5408 0004 872215
BIC: GENO DE F1 SLR

Betreff: Name der jeweiligen Aktion

Heart for Ukraine agiert unter der Obhut des gemeinnützigen Vereins Ukraine-Hilfe Berlin e. V. (Vereinsregister: VR 34200 B )

Nach Anfrage wird Ihnen gerne eine Spendenbescheinigung erstellt.

Events

Es gibt derzeit keine bevorstehenden Veranstaltungen.

Dein Herz kann entscheidend sein!