• info@heartforukraine.com

Reise in die Kriegsgebiete Oktober 2017

  • -
d treffen profil

Reise in die Kriegsgebiete Oktober 2017

vom 23 bis 30 Oktober reiste Marina Bondas wieder nach Awdijiwka.

Auf dem Programm diesmal:

° Besuch der Musikschule, dort übergab sie Saiten und Zubehör für Musikinstrumente (gespendet vom Berliner Geigenbau Atelier Kogge & Gateau) und nahm an dem Schulkonzert teil.

° Besuch der allgemeinen Schule Nr1 und Auftritt beim Kinderfest.

° etliche Treffen mit unseren MUSIK RETTET Schützlingen und ihren Erziehungsberechtigten.

° etliche Treffen mit den Kulturaktivisten der Stadt.

Unsre Arbeit gab einen guten Beispiel und ermutigte die jungen Leute (vor allem unsere MUSIK RETTET Schützlinge und ihre Eltern) eigenes Kultur-Festival in Awdijiwka zu veranstalten. So nahm Marina an den Sitzungen teil und hielt einen Vortrag zum Thema Festivalplanung, Crowdfunding etc.

° und nicht zuletzt Besuche bei neuen Freunden und Hauskonzerte.

Ach so – es gab auch eine professionelle Fotosession. Diesmal übernahm eine unseren MUSIK RETTET Schützlingen in die Rolle des Profi und Marina stand Modell :)

Lera, eine unseren MUSIK RETTET Schützlingen aus dem Sommercamp’16 entdeckte für sich damals die professionelle Fotografie. Von unserem Fotografen Ilya Mantel bekam sie eine Kamera geschenkt und übt fleißig unter seiner Anleitung. Fotos folgen in Kürze.

Die Lage in der Stadt war vergleichsweise ruhig, d. H. die Beschüsse trafen meistens nur den Stadtrand, nur an einem der Tage trafen mehrere Minen die Häuser im Stadtinneren. Vom Frieden ist leider keine Rede.

Umso wichtiger ist der Kontakt, Austausch und die moralische Unterstützung von Menschen dort. Und umso erfreulicher ist es für uns zu sehen, wie die Menschen dank unseren Rehabilitations- und Kulturprojekten neuen Mut und Energie bekommen, wie die Jugendlichen ihr Leben in eigene Hände nehmen, ihre Zukunft und Beruf planen, wie sie es schaffen, ein bisschen Frieden und Ruhe in den schwarzen Alltag zu bringen.

Besondere Freude war es, unsere MUSIK RETTET Schützlinge wieder zu sehen und die positive Entwicklungen zu beobachten.

Fotos HIER


Bankverbindung für Spenden

Ukraine Hilfe Berlin
IBAN: DE68 8306 5408 0104 872215
BIC: GENO DE F1 SLR

Betreff: Name der jeweiligen Aktion

Heart for Ukraine agiert unter der Obhut des gemeinnützigen Vereins Ukraine-Hilfe Berlin e. V. (Vereinsregister: VR 34200 B )

Nach Anfrage wird Ihnen gerne eine Spendenbescheinigung erstellt.

Events

Es gibt derzeit keine bevorstehenden Veranstaltungen.

Dein Herz kann entscheidend sein!